Gebratener Eierreis

Gebratener Eierreis

CHINA

HOME > REZEPTE > JAPAN > GLASNUDELN MIT GARNELEN

Beilage oder Hauptspeise … in jedem Fall köstlich.
Gebratener Eierreis von Shan’shi ist ein fleischloses Rezept für Asien-Fans, das schnell gezaubert ist und allen schmeckt.

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Zutaten für: 2 Personen

Zutaten

Shan´shi Zutaten

Zusätzliche Zutaten

  • 150 g Langkornreis
  • 3 Eier verquirlt
  • 2 Knoblauchzehen zerdrückt
  • 4 Frühlingszwiebeln in Ringen
  • 120 g TK Erbsen
  • 1 roter Paprika würfelig

Zubereitung

  • Den Reis 10-12 Min. in reichlich Wasser bissfest kochen. Abgießen, abspülen und abtropfen lassen.
  • In einer Pfanne Woköl erhitzen und darin bei schwacher Hitze die Eier unter Rühren garen. Öl im Wok erhitzen. Knoblauch, Frühlingszwiebel, roter Paprika, Bohnenkeimlinge und TK Erbsen unter Rühren 1-2 Min. anbraten.
  • Den Reis zugeben und vermischen. Dann Eier, Sojasauce und Salz (nach Belieben) dazugeben und vermengen.

Zutaten online kaufen

Tipp:

Als Variation können dem Eierreis Hühnerfleisch oder Garnelen zugegeben werden.

Weitere köstliche Rezepte aus China:


Asiatische Gemüsesuppe

Asiatische Gemüsesuppe

INDONESIEN

HOME > REZEPTE > JAPAN > GLASNUDELN MIT GARNELEN

Lebenslust zum Löffeln.

Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Zutaten für: 4 Personen

Zutaten

Shan´shi Zutaten

Zusätzliche Zutaten

  • 2 Frühlingszwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Karotten
  • 1 EL frischer Koriander geschnitten
  • 1/2 Stange Lauch
  • 1/2 TL Chilis gehackt
  • 1 l Gemüsebrühe

Zubereitung

  • Mu Err Pilze 30 Minuten in Wasser einlegen.
  • Frühlingszwiebeln in 1 cm breite Stücke schneiden. Karotten waschen, halbieren und quer in dünne Scheiben schneiden. Die Lauchstange waschen, längs halbieren und in Streifen schneiden. Mu Err Pilze aus dem Wasser nehmen und gemeinsam mit dem Knoblauch klein schneiden.
  • Woköl im Wok erhitzen und darin den Knoblauch, die Chilis gehackt und die Frühlingszwiebeln kurz andünsten. Die Karotten, Lauch, Bohnenkeimlinge und die Mu Err Pilze zugeben und kurz mitbraten. Danach mit Gemüsebrühe aufgießen und aufkochen lassen.
  • Die Suppe mit Sojasauce und dem frischen Koriander würzen. Anschließend die Glasnudeln Vermicelli in die Suppe rühren und 4-5 Minuten ziehen lassen.

Zutaten online kaufen

Tipp:

Verfeinern Sie die Gemüsesuppe mit Garnelen!

Weitere köstliche Rezepte aus Indonesien:


Saté mit Erdnuss-Sauce

Saté mit Erdnuss-Sauce

INDONESIEN

HOME > REZEPTE > JAPAN > GLASNUDELN MIT GARNELEN

Hühnerstückchen am Spieß – ein köstlicher Gruß aus Indonesien.

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Zutaten für: 2 Personen

Zutaten

Shan´shi Zutaten

Zusätzliche Zutaten

  • 200 g Hühnerbrust
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1/2 TL Ingwer
  • 1/2 TL Zitronengras
  • 50 g gesalzene Erdnüsse
  • 80-100ml Wasser oder Gemüsebrühe

Zubereitung

  • Zwiebel schälen und fein hacken. 2 EL Erdnussöl im Wok erhitzen, gehackte Zwiebel und Erdnüsse dazu geben.
  • Mit Sambal Oelek, Sojasauce süß, Ingwer, Zitronengras würzen und bei kleiner Hitze 5 Minuten unter Rühren braten.
  • Nach und nach etwas Wasser bzw. Hühnerbrühe zugeben.
  • Die Mischung dann im Blitzhacker zu einer sämigen Paste verarbeiten.
  • Damit die Sauce geschmeidig wird, die restlichen 2 EL Erdnussöl untermischen.
  • Hühnerfleisch in etwa 15 cm lange dünne Streifen schneiden und auf Spieße auffädeln. Das Fleisch mit etwas Erdnuss-Sauce bestreichen und auf jeder Seite 3-4 Minuten grillen oder braten.
  • Die restliche Erdnuss-Sauce in zwei Schälchen anrichten und zu den Spießen reichen.

Zutaten online kaufen

Tipp:

Saté bedeutet auf Indonesisch so viel wie „Fleisch, das auf Bambusspießchen über Holzfeuer gegrillt wird“.

Weitere köstliche Rezepte aus Indonesien:


Gebratenes Schweinefleisch mit Ananas

Gebratenes Schweinefleisch mit Ananas

THAILAND

HOME > REZEPTE > JAPAN > GLASNUDELN MIT GARNELEN

Süß-sauer von seiner feinsten Seite. Ein authentisches Rezept mit nur 10 Minuten Vorbereitungszeit und zusätzlichem Serviertipp.

Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten
Zutaten für: 4 Personen

Zutaten

Shan´shi Zutaten

Zusätzliche Zutaten

  • 350 g Schweinefleisch
  • 1 kleine Dose Ananas
  • 8 Champignons
  • 2 EL Hühnersuppe
  • 2 Jungzwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe klein gehackt
  • 1 TL Ingwer
  • 1 TL Chilis gehackt
  • 1/2 TL Zucker

Zubereitung

  • Fleisch in dünne Streifen schneiden, Champignons vierteln und Jungzwiebeln fein schneiden.
  • Im Wok 2 EL Erdnussöl erhitzen, Knoblauch darin goldbraun braten. Fleisch und Champignons dazugeben.
  • Nacheinander die restlichen Zutaten unterheben.
  • Alles bei großer Hitze so lange rühren, bis das Fleisch gar ist. Abschließend mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und abschmecken.

Zutaten online kaufen

Tipp:

Mit Basmatireis servieren.

Weitere köstliche Rezepte aus Thailand:


Rotes Huehner Curry

Rotes Hühnercurry

Rotes Hühnercurry

INDIEN

HOME > REZEPTE > JAPAN > GLASNUDELN MIT GARNELEN

Was wäre die Indische-Küche ohne diesen Klassiker?

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Zutaten für: 4 Personen

Zutaten

Shan´shi Zutaten

Zusätzliche Zutaten

  • 350 g Hühnerfleisch
  • roter Paprika (in kleine Stücke geschnitten)
  • 1/2 TL Zucker
  • 1/2 TL Zitronengras
  • 1/2 TL Chilis gehackt

Zubereitung

  • Hühnerfleisch in kleine Stücke schneiden und eventuell vor dem Kochen in 4 EL Sojasauce einlegen um den Geschmack zu intensivieren.
  • Woköl erhitzen, die Hälfte der Kokosmilch zugießen und aufkochen. Thai Curry Paste red einrühren und bei mittlerer Hitze ca. 1 Minute köcheln. Fleisch und die restlichen 4 EL Sojasauce süß einrühren und kurz mitkochen. Bambussprossen, den geschnittenen roten Paprika, Zucker, restliche Kokosmilch, Zitronengras und Chilis gehackt untermischen. Das rote Hühnercurry ca. 10 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen.

Zutaten online kaufen

Tipp:

Mit Basmatireis servieren. Um dem Gericht mehr Würze zu verleihen, einfach die Sojasauce süß, durch Fischsauce ersetzen.

Weitere köstliche Rezepte aus Indien: