Rumpsteaks mit grünem Spargel und asiatischem Gurkensalat

THAILAND

HOME > REZEPTE > JAPAN > GLASNUDELN MIT GARNELEN

1 TL Shan’shi Sesamöl über dem Gurkensalat sorgt für ein besonders feines Aroma.

Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Zutaten für: 2 Personen

Zutaten

Shan´shi Zutaten

Zusätzliche Zutaten

  • 2 Rumpsteaks (ca. 200g/Stück)
  • 1 Bund grüner Spargel
  • 1 Salatgurke
  • 2 Limetten (Saft)
  • 2 TL Zucker
  • 1 EL Ö

Zubereitung

  • Rumpsteaks waschen. Mit Küchenrolle trocken tupfen und bei Seite stellen.
  • Spargel waschen und die holzigen Enden (ca. 2-3 cm) abschneiden.
  • Limetten pressen. Den Saft, Sojasauce und Zucker in einer Schüssel gut verrühren. Gurke waschen, halbieren und der Länge nach in dünne Scheiben schneiden.
  • Öl in Wok oder Pfanne erhitzen. Rumpsteaks salzen und ca. 3 Minuten anbraten. Anschließend in Folie wickeln und ruhen lassen.
  • Spargel im Bratrückstand bissfest braten. Chilisauce süß beigeben und durchschwenken.
  • Gurkenscheiben mit der Limetten Saft-Sojasauce-Zucker-Marinade vermengen und gemeinsam mit dem Spargel auf einem Teller anrichten.
  • Steaks aufschneiden und auf den Spargel legen.
Zutaten online kaufen

Tipp:

Reichen Sie als kleine Beilage, knusprige Shan’shi Krabbenchips.

Weitere köstliche Rezepte aus Thailand: