Reisnudeln Pad Thai mit Garnelen

THAILAND

HOME > REZEPTE > JAPAN > GLASNUDELN MIT GARNELEN

Ein Dauerbrenner aus Thailands Reisnudelküche. Pad Thai Rezepte gibt es viele, dieses hier ist ein Original und in 25 Minuten garantiert fertig zubereitet.

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Zutaten für: 2 Personen

Zutaten

Shan´shi Zutaten

Zusätzliche Zutaten

  • 300 g Garnelen
  • 300 g Gemüse (z.B. Kartotten, Paprika, Zucchini, Frühlingszwiebel, Zuckerschoten, Knoblauch...)
  • 50g Erdnüsse oder Cashew Kerne
  • EL Fischsauce
  • 1 Ei
  • ½ Limette
  • Koriander

Zubereitung

  • Reisnudeln Pad Thai in kaltem Wasser einweichen.
  • Karotten, Zuckerschoten, Paprika, Koriander, Knoblauch und Frühlingszwiebel schneiden und beiseite stellen.
  • Nüsse anrösten, danach Knoblauch in einem Schuss Öl anschwitzen. Anschließend Gemüse und Garnelen hinzugeben und etwas anbraten.
  • Gemüse-Garnelen-Mischung in der Pfanne beiseite schieben, das Ei auf in der Pfanne anbraten und anschließend alles durchmischen.
  • Reisnudeln, Wasser, Fischsauce und Sojasauce beigeben.
  • Mit Zucker und Salz nachwürzen.
  • Pad Thai mit den angerösteten Nüssen, Frühlingszwiebeln, Koriander und der Limette garnieren.
Zutaten online kaufen

Tipp:

Mit einer Chilischote ein bisschen Schärfe hinzufügen!

Weitere köstliche Rezepte aus Thailand: