Wasabi Senf Sauce

THAILAND

HOME > REZEPTE > JAPAN > GLASNUDELN MIT GARNELEN

Dippen mal asiatisch – passt perfekt zu Fisch und Meeresfrüchten. Schnelles Rezept für die Thaisauce. Zubereitet in unter 15 Minuten!

Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten
Zutaten für: 2 Personen

Zutaten

Shan´shi Zutaten

Zusätzliche Zutaten

  • 2 Frühlingszwiebeln
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Senf
  • Saft ½ Zitrone
  • 50ml Wasser
  • 1 EL Mais- oder Kartoffelstärke

Zubereitung

  • Frühlingszwiebeln waschen und in dünne Ringe schneiden.
  • In einer Pfanne Woköl erhitzen, die Zwiebelringe darin kurz anbraten und dann mit der Kokosmilch aufgießen. Mit Salz, Pfeffer, Senf, Zitronensaft und Wasabi Paste würzen.
  • Wasser mit Mais- oder Kartoffelstärke verrühren, zur Sauce geben und nochmals kurz aufkochen lassen, bis eine schöne cremige Sauce entsteht.
  • Zu gegrilltem Fisch, Geflügel oder kurz gebratenem Fleisch reichen.
Zutaten online kaufen

Tipp:

Wenn die Sauce püriert wird, ist sie noch feiner.

Weitere köstliche Rezepte aus Thailand: