Fried Rice - Nasi Goreng

INDONESIEN

HOME > REZEPTE > JAPAN > GLASNUDELN MIT GARNELEN

Ein Wahrzeichen aus Indonesiens Küche

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Zutaten für: 2 Personen

Zutaten

Shan´shi Zutaten

Zusätzliche Zutaten

  • 400 g Reis
  • 200 g Tofu
  • 300 g Gemüse (z.B. Pak Choi, Zuckerschoten, Karotten, Jungzwiebel, Babymais, Knoblauch...)
  • 2 Eier
  • 20 g Ingwer
  • 1 Chilischote
  • 2 TL Sesamsamen

Zubereitung

  • Den Reis laut Anleitung kochen.
  • Den Tofu in Würfel schneiden und beiseite stellen.
  • Gemüse vorbereiten und klein schneiden (Karotten, Babymais, Zuckerschoten, Ingwer, Knoblauch, Chilischote, Pak Choi, Jungzwiebel und Bambussprossen)
  • Den geschnittenen Tofu in einer Pfanne mit etwas Erdnussöl anbraten.
  • Karotten, Babymais, Zuckerschoten und Bambussprossen anbraten und Ingwer, Knoblauch sowie die Chilischote beigeben.
  • Anschließend das Ganze auf eine Hälfte der Pfanne schieben. Die zwei Eier verquirlen und auf der freien Hälfte der Pfanne wie eine Eierspeise zubereiten.
  • Gemüse-Ei-Gemisch beiseite geben und Reis in etwas Öl mit der Sojasauce anbraten.
  • Danach das Gemüse-Ei-Gemisch sowie den Tofu hinzugeben und durchmischen.
  • Zuletzt Sesamöl und Pak Choi untermischen.
  • Fried Rice mit Frühlingszwiebel, Sesamsamen und einer Limette anrichten.
Zutaten online kaufen

Tipp:

Für mehr indonesische Schärfe bei Tisch einfach mit Shan’shi Sambal Oelek nachwürzen.

Weitere köstliche Rezepte aus Indonesien: