Rindfleisch mit Orangensauce

Rindfleisch mit Orangensauce

CHINA

Genuss mit feiner Zitrusnote.

Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Zutaten für: 2 Personen

Zutaten

Shan´shi Zutaten

Zusätzliche Zutaten

  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Orangen
  • 1 EL Maisstärke
  • 200 g Rinderfilet oder Beiried
  • 1/2 Bund Frühlingszwiebeln

Zubereitung

  • Knoblauch schälen und fein hacken. Orange auspressen und eine Marinade aus Orangensaft, Knoblauch, Sojasauce und Maisstärke bereiten. Rindfleisch in dünne Streifen schneiden. In der Marinade 15 Minuten ziehen lassen.
  • Frühlingszwiebeln von äußeren Blättern befreien und in 2 cm lange Stücke schneiden. Chop Suey in einem Sieb kurz mit kaltem Wasser abschwemmen.
  • Woköl in Wok oder Pfanne erhitzen. Fleisch zugeben und kräftig 5-7 Minuten anbraten. Frühlingszwiebeln und Chop Suey zugeben und alles bei großer Hitze knackig braten. Die restliche Marinade und bei Bedarf auch etwas Wasser zugeben. Weitere 5 Minuten braten, bis das Fleisch schön durch ist.
  • Die zweite Orange in Scheiben schneiden. Rindfleisch mit Orangenscheiben garniert anrichten.
  • Dazu Basmatireis oder Mie Eiernudeln reichen.

Zutaten online kaufen

Tipp:

Für etwas mehr schärfe Chilisauce scharf oder Sambal Oelek reichen.

Weitere köstliche Rezepte aus China:


Gebratenes Schweinefleisch mit Ananas

Gebratenes Schweinefleisch mit Ananas

THAILAND

Süß-sauer von seiner feinsten Seite. Ein authentisches Rezept mit nur 10 Minuten Vorbereitungszeit und zusätzlichem Serviertipp.

Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten
Zutaten für: 4 Personen

Zutaten

Shan´shi Zutaten

Zusätzliche Zutaten

  • 350 g Schweinefleisch
  • 1 kleine Dose Ananas
  • 8 Champignons
  • 2 EL Hühnersuppe
  • 2 Jungzwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe klein gehackt
  • 1 TL Ingwer
  • 1 TL Chilis gehackt
  • 1/2 TL Zucker

Zubereitung

  • Fleisch in dünne Streifen schneiden, Champignons vierteln und Jungzwiebeln fein schneiden.
  • Im Wok 2 EL Erdnussöl erhitzen, Knoblauch darin goldbraun braten. Fleisch und Champignons dazugeben.
  • Nacheinander die restlichen Zutaten unterheben.
  • Alles bei großer Hitze so lange rühren, bis das Fleisch gar ist. Abschließend mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und abschmecken.

Zutaten online kaufen

Tipp:

Mit Basmatireis servieren.

Weitere köstliche Rezepte aus Thailand:


Baozis

Saftig & würzig gefüllte Baozi

Saftig & würzig gefüllte Baozi

CHINA

Gedämpfte asiatische Teigtaschen – authentisch und lecker!

Vorbereitungszeit: 100 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Zutaten für: 2 Personen

Zutaten

Shan´shi Zutaten

Zusätzliche Zutaten

  • 250 g Mehl universal
  • ½  Pkg. Trockenhefe
  • 2 EL Zucker
  • 1 TL Salz
  • ½  TL Backpulver
  • 150ml warmes Wasser
  • ½ Handvoll Weißkraut fein gehackt
  • kleine Handvoll frische oder getrocknete Shiitake Pilze
  • 100ml Wasser
  • 1 EL Stärke
  • 2 TL Zucker
  • Dip: 50ml Sojasauce, 50ml Ponzu, 50ml Ahornsirup, Sesam

Zubereitung

  • Als Erstes wird der Teig zubereitet. Mehl, Trockenhefe, Zucker, Salz & Backpulver in eine große Schüssel oder Küchenmaschine geben. Danach das Wasser und Öl hinzufügen und alles verrühren bis ein geschmeidiger Teigball entsteht. Nun wird der Teig abgedeckt und für 40-60 Minuten an einem warmen Ort abgestellt bis er doppelt so groß ist.
  • Inzwischen wird die Füllung zubereitet. Erdnussöl und Currypaste in einer großen Pfanne erhitzen, Kraut und Pilze hinzufügen und für 6-7 Minuten anrösten. Danach Sojasauce und Zucker beimengen. Wasser mit Stärke mischen, in eine Pfanne einrühren und 2-3 Minuten garen. Chop Suey beigeben, gut vermischen und anschließend 30 Minuten kalt stellen.
  • Anschließend den Teig in 8 gleich große Teile zu Bällen formen, ausrollen und ein bis zwei TL von der Fülle in die Mitte geben. Vorsichtig den Teig zu einer Kugel formen, sodass die Fülle nicht herausquillt. Einen Topf mit Wasser und Dampfeinsatz vorbereiten, hinterher Backpapier hineingeben und bei mittlerer bis hoher Temperatur die Baozi 10 Minuten dämpfen. Nun können die Teigtaschen mit Sojasauce oder unserem Dip serviert werden.

Zutaten online kaufen

Tipp:

Anstatt der Pilze können die Baozi auch mit faschiertem Fleisch gefüllt werden!

Weitere köstliche Rezepte aus China: