Thunfisch mit Kartoffelpüree

JAPAN

HOME > REZEPTE > JAPAN > GLASNUDELN MIT GARNELEN

Das einfache Rezept Thunfisch mit Kartoffelpüree von Shan’shi bringt Abwechslung und asiatisches Flair in die Küche.
Hier findet das Fleischlaberl exotische Vertretung.

Vorbereitungszeit: 60 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Zutaten für: 2 Personen

Zutaten

Shan´shi Zutaten

Zusätzliche Zutaten

  • 1 Liter Wasser
  • 250 g Thunfisch
  • 300 g mehlige Kartoffeln
  • 30 g Butter
  • 2-3 EL Milch
  • Salz

Zubereitung

  • Thunfisch im Ganzen in einer Marinade aus Woköl, Sesamöl geröstet und Sojasauce einlegen und darin 60 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Kartoffeln schälen, in Salzwasser weich kochen, anschließend das Wasser abgießen, die Kartoffeln ausdampfen lassen und zerstampfen.
  • Butter und Milch langsam einrühren, mit Salz abschmecken. Fertiges Kartoffelpüree warm stellen.
  • Marinierten Thunfisch in einer beschichteten Pfanne 5 Minuten braten und danach in Scheiben schneiden.
  • Sofort heiß mit dem Kartoffelpüree servieren.
Zutaten online kaufen

Tipp:

Dazu knackige Blattsalate oder kurz gegartes Asiatisches Wokgemüse reichen.

Weitere köstliche Rezepte aus Japan: