Vegane Frühlingsrollen

Vegane Frühlingsrollen

Köstliches Asia Gericht

Zubereitungszeit: ca. 30-45 Minuten

Zutaten

Shan´shi Zutaten

Zusätzliche Zutaten

  • 1 Handvoll Shiitake, getrocknet
  • 2 EL Ingwer, geschält und fein gehackt
  • ½ Wirsing, fein geschnitten
  • 4-6 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 3 Frühlingszwiebelstangen
  • ½ TL Weißer Pfeffer
  • ½ TL Zucker
  • 1 EL 5 Gewürz Pulver
  • Öl zum Anbraten
  • Frühlingsrollen Wrapper
  • 1 EL Stärke
  • 1 EL kaltes Wasser

Zubereitung

Getrocknete Shiitakepilze in einer Schüssel mit kochendem Wasser übergießen und etwa 30 Minuten lang einweichen. Anschließend klein schneiden.

Glasnudeln in einer anderen Schüssel ebenfalls mit heißem Wasser übergießen und einweichen.

In einem Wok Öl erhitzen, Knoblauch und Ingwer anrösten und Frühlingszwiebeln hinzufügen.

Dann die restlichen Zutaten, also Shiitakepilze, Wirsing, Glasnudeln, Wokgemüse und Gewürze, hinzufügen und kurz weiterbraten.

Die Füllung abkühlen lassen.

Ca. 1-2 EL der Füllung in einen Wrapper einrollen und mit einer Stärke-Wasser Mischung zukleben.

In einer flachen Pfanne ca. ½ – 1 cm Öl erhitzen und die Frühlingsrollen bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten goldbraun braten.

Mit Chilisauce zum Dippen servieren.

Zutaten online kaufen