Kokosreispralinen auf Mangospiegel

Kokosreispralinen auf Mangospiegel

THAILAND

HOME > REZEPTE > JAPAN > GLASNUDELN MIT GARNELEN

Ein Kokosdessert zum Dahinschmelzen…

Vorbereitungszeit: 45 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Zutaten für: 4 Personen

Zutaten

Shan´shi Zutaten

Zusätzliche Zutaten

  • 100 g Reis
  • 300 ml Milch
  • 3-4 Esslöffel Zucker
  • 1 große Dose Mangoscheiben oder frische Mangos
  • 1 Zitrone
  • Kokosraspeln (zum Wälzen)  

Zubereitung

  • Reis 30 Minuten in warmem Wasser einweichen
  • Reis abseihen und mit den Fingern zerdrücken bis der Reis bricht
  • Milch, Kokosmilch und Zucker aufkochen
  • Reis beifügen und ca. 30 Minuten auf kleinster Flamme unter ständigem rühren kochen bis eine breiige Masse entsteht
  • ausgekühlte Masse mit feuchten Händen zu Kugeln rollen und diese dann in Kokosflocken wälzen
  • Mangoscheiben abseihen, mit dem Pürrierstab zu einer dickflüssigen Masse verarbeiten und etwas Zitronensaft hinzufügen
  • Mangomark in der Mitte des Tellers anrichten, Reiskugeln daraufsetzen

Zutaten online kaufen

Tipp:

Mit frischen Früchten anrichten.

Weitere köstliche Rezepte aus Thailand:


Hühnercurry mit Kichererbsen

Hühnercurry mit Kichererbsen

THAILAND

HOME > REZEPTE > JAPAN > GLASNUDELN MIT GARNELEN

Mit ein paar Handgriffen und frischen Zutaten zaubern Sie in unter 15 Minuten einen indischen Klassiker auf den Tisch. Huhn trifft Kichererbsen.

Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten
Zutaten für: 2 Personen

Zutaten

Shan´shi Zutaten

Zusätzliche Zutaten

  • 300 g Hühnerfilet
  • 1 roter Paprika
  • 1 Dose Tomaten geschält, gewürfelt
  • 1 Dose/Glas Kichererbsen (225 g)
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1 TL Kreuzkümmel

Zubereitung

  • Hühnerfilet waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Paprika waschen, entkernen und in Streifen schneiden.
  • Wok Starter in den heißen Wok geben und Hühnerstreifen darin kräftig anbraten.
  • Paprikastreifen und geschälte Tomaten zugeben. Mit Kurkuma, Kreuzkümmel und Thai Curry Paste Red würzen. Gut umrühren und zugedeckt bei mittlerer Hitze für 10-15 Minuten garen.
  • Kichererbsen in einem Sieb abspülen, zugeben und alles nochmals gut durchmischen. Mit Sojasauce abschmecken.

Zutaten online kaufen

Tipp:

Ideal dazu passt Basamatireis.

Weitere köstliche Rezepte aus Thailand:


Gemüsecurry

Gemüsecurry

INDIEN

HOME > REZEPTE > JAPAN > GLASNUDELN MIT GARNELEN

Curry mal ganz ohne Fleisch! Mit Fotos und Tipps zum Rezept gelingt das Gemüsecurry wirklich jedem.

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Zutaten für: 2 Personen

Zutaten

Shan´shi Zutaten

Zusätzliche Zutaten

  • 150 g Basmati Reis
  • 300ml Wasser
  • 1 Bund grüner Spargel
  • 1 grüner Paprika
  • 100 g grüne Bohnen (TK)
  • 100 g Brokkoli (TK)
  • 1 EL Öl

Zubereitung

  • Reis und 300ml Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Umrühren, Hitze auf kleinste Stufe reduzieren, zudecken und 15 Minuten ziehen lassen.
  • Spargel waschen und von den holzigen Enden trennen (ca. 1-2 cm). Den Rest in 2 cm große Stücke schneiden. Vier schöne Spitzen beiseite legen.
  • Paprika putzen und in 2 cm große Stücke schneiden.
  • Bohnen und Brokkoli unter fließendem Heißwasser auftauen.
  • Öl im Wok erhitzen. Spargel und Paprika zwei Minuten bei mittlerer Hitze braten. Grüne Bohnen und Brokkoli zugeben. Mit Sojasauce würzen.
  • Red Curry Paste untermischen. Mit Kokosmilch aufgießen und kurz aufkochen lassen.
  • Reis und Curry anrichten. Mit den Spargelspitzen dekorieren.

Zutaten online kaufen

Tipp:

Zu diesem Gericht eignen sich auch wunderbar Shan’shi Mie Eiernudeln.

Weitere köstliche Rezepte aus Indien:


Mango Smoothie

Mango Smoothie

INDIEN

HOME > REZEPTE > JAPAN > GLASNUDELN MIT GARNELEN

Entdecken Sie Shan’shi von seiner süßen Seite. In unter 15 Minuten zum Mango Smoothie!

Vorbereitungszeit: – Minuten
Kochzeit: 5 Minuten
Zutaten für: 2 Personen

Zutaten

Shan´shi Zutaten

1 große Dose Kokosmilch 400ml

Zusätzliche Zutaten

  • 1 Banane
  • 1 reife Mango
  • 250ml Guavesaft oder Orangensaft
  • Agavendicksaft oder Honig zum Süßen (optional)
  • 1/2 TL Zitronengras

Zubereitung

  • Banane und Mango schälen und in Stücke schneiden. Ein paar Mangostücke für die Deko auf zwei kleine Spießchen stecken.
  • In einem Standmixer Kokosmilch mit Zitronengras, Guavesaft, Banane und restliche Mango zu einer dickflüssigen Crème verarbeiten.
  • Nach Belieben mit Agavendicksaft oder Honig süßen.
  • Smoothie auf zwei dekorative Gläser aufteilen, mit den Mangospießen garnieren und servieren.

Zutaten online kaufen

Tipp:

Mango kann auch durch Beeren, Papaya oder Passionsfrucht ersetzt werden.


Weitere köstliche Rezepte aus Indien:


Fisch in Joghurtsauce

Fisch in Joghurtsauce

INDIEN

HOME > REZEPTE > JAPAN > GLASNUDELN MIT GARNELEN

Leicht, köstlich und im Handumdrehen serviert. In insgesamt 20 Minuten springt der Fisch vom Wasser ins Joghurt.

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten
Zutaten für: 2 Personen

Zutaten

Shan´shi Zutaten

Zusätzliche Zutaten

  • 300 g Fischfilet (Kabeljau, Heilbutt, Wels, ....)
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Koriander
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Ingwer
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100ml Joghurt

Zubereitung

  • Fischfilets waschen und trocken tupfen. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken.
  • Wok erhitzen, Woköl zugeben und Zwiebel und Knoblauch rasch anbraten.
  • Koriander, Kreuzkümmel, Ingwer, Kurkuma und Sambal Oelek dazugeben.
  • Unter Rühren kurz anbraten und mit Joghurt ablöschen.
  • Hitze etwas reduzieren, Fischfilets in Sauce legen und 7-8 Minuten ziehen lassen, bis der Fisch durch ist.
  • Nicht länger als notwendig kochen, da die Sauce sonst gerinnt!

Zutaten online kaufen

Tipp:

Mit Basmatireis und Salat bzw. kurz gebratenes Asiatisches Wokgemüse servieren. Mango Chutney in einem Schälchen dazu reichen.

Weitere köstliche Rezepte aus Indien: